Mattheson, Johann

Johann Mattheson (1681-1764)

wurde am 28.9.1681 in Hamburg geboren. Nach umfangreicher wissenschaftlicher und musikalischer Ausbildung wurde er mit 18 Jahren Komponist und Dirigent an der Oper in Hamburg. Nebenher verlief eine erfolgreiche diplomatische Karriere. 1718 übernahm Mattheson zusätzlich die Stellen des Musikdirektors am Dom zu Hamburg, sowie die des schleswig-holsteinischen fürstlichen Kapellmeisters und Mitglied des Domkapitels. Ein im Jahre 1705 sich anlkündigendes Gehörleiden führte zur Gehörlosigkeit. Mattheson starb am 17.4.1764.

Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus, (Brockes-Passion

Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus, (Brockes-Passion

Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus, (Brockes-Passion), Johann Matth..

0,00 €

Die glücklich streitende Kirche, Kantate

Die glücklich streitende Kirche, Kantate

Die glücklich streitende Kirche, Kantate, Johann Mattheson (1681-1764) für Solisten S..

0,00 €

Die heilsame Geburt, Kantate

Die heilsame Geburt, Kantate

Die heilsame Geburt, Kantate, Johann Mattheson (1681-1764) für Solisten SSATBB, 4 st. gem...

0,00 €

Magnificat a due Cori

Magnificat a due Cori

Magnificat a due Cori, Johann Mattheson (1681-1764) für Solisten: SATB und 2 vierstimmi..

0,00 €

Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))