Fasch, Carl Friedrich

Carl Friedrich Fasch (1736-1800)

Sohn und Schüler von Johann Friedrich Fasch wirkte als zweiter Cembalist neben Carl Philipp Emanuel Bach am Hofe König Friedrichs des Großen. Von 1774-1776 war er Kapellmeister der Berliner Oper. Danach widmete er sich vor allem der Wiederbelebung der Berliner Singakkademie, die er 1756 neu gegründet hatte.

Die mit Tränen säen, Kantate

Die mit Tränen säen, Kantate

Die mit Tränen säen, Carl Friedrich Fasch (1736-1800)       Kantate zum..

0,00 €

Harre auf Gott, Kantate

Harre auf Gott, Kantate

Harre auf Gott, Kantate, Carl Friedrich Fasch (1736-1800) Kantate zum 2. Sonntag nach Epip..

0,00 €

Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))